JazzPop - Klassik - Musical Carolin Roth - Gesang  
Markus Seemüller - Klavier  
 
Pressestimmen
 
Starnberger Merkur vom 28.07.2003

Durch alle Gefühlslagen
von Eveline Silkenstedt

"Pianovoce" präsentiert neue CD

"Pianovoce", das sind die Stimme von Carolin Roth und Markus Seemüller am Piano. Ihr musikalisches Zuhause haben sie im Pop-Jazz, in Klassik und Musical gefunden. Am Sonntag-Nachmittag stellte das Duo in der Herrschinger Bildungsstätte des Bayerischen Bauernverbandes seine neue CD "Crowd of birds" vor. Mit eigenen Texten und Kompositionen sangen und spielten sich die beiden eine Stunde lang durch alle menschlichen Gefühlslagen.

Eine selbstbewußte Carolin Roth fragt mit insistierender Stimme im warmen C-Dur "Are you ready for my love?". Der fis-Moll-Schluss gibt die Antwort ganz ohne Worte. "I don't care" ist Lebenslust pur. Im Gesang will sich Carolin Roth ausdrücken, sagen was ihr am Herzen liegt. Weiche Verspieltheit wechselt mit Leichtigkeit in kraftvolle Spannung. Weiter geht die Gefühlstour, von verwirrter Verliebtheit mit Schmetterlingen im Bauch in "Umgehau`n" bis zu der philosophischen Frage, warum die Menschen sich hassen, sich gegenseitig zerstören ("Wonder of life"). Seit neun Jahren macht das Duo gemeinsam Musik. Roth hat den Weg in die musikalische Professionalität eingeschlagen. Die Langwiederin mit der schwarzen Lockenmähne sammelte als Darstellerin im Musical "Westend-Opera" erste Schauspielerfahrungen, ist Sängerin der Rockband "Watersun" und lässt ihre rauchige Stimme auch durch die Jazzwelt grooven. Festlegen lassen, will sie sich nicht. "Ich kann viele Dinge gut machen", sagt sie bestimmt.

Pianist Markus Seemüller, ist eigentlich persönlicher Referent von Bauernverbandspräsident Gerd Sonnleitner. Der Beruf macht ihm Spaß, aber Musik machen, gehört auch dazu.

Zu Hause in Bars und auf Kleinkunstbühnen

Die Heimat von "Pianovoce" ist die intime Atmosphäre der Bars oder Kleinkunstbühnen. Die Weite des großen Saals der Bildungsstätte wirkte kühl, trotz der guten Akkustik und des hervorragenden Flügels. Dass doch ein wenig lockere Bar-Atmosphäre erfahren wurde, dafür sorgten Fotografien von Dieter Michalek sowie Bilder und Comics von Frank Cmuchal. Der Fotojournalist, der unter anderem für die Garchinger Redaktion des Münchner Merkur arbeitet, hat Arbeitsfotos von einem "Watersun"-Auftritt mitgebracht. Cmuchals, am Seil durch New Yorker Häuserschluchten schwingende Comic-Spiderman-Kuh ist der erste, amüsierende Blickfang am Saaleingang. Von der Bühnenrückwand schauen großformatig und gesprayt die Gesichter von Carolin Roth und vorwitzig dreinblickender Kinder auf die Gäste. Es war eine unkonventionelle Präsentation - wie es auch die CD ist.

Original-Zeitungsartikel als PDF-Datei zum Downloaden (90KB)



Süddeutsche Zeitung vom 11.06.2002

(...)
Mit der Sicherheit und Souveränität von "alten Hasen" fesselten sie mit ihren Pop- und Jazz-Arrangements über zwei Stunden das Publikum und ließen Baratmosphäre einziehen. Während Seemüller am Keyboard mit Ruhe und Gelassenheit eine saubere Basis bereitete, schwirrte Roth mit ihrer rauchig-leidenschaftlichen Stimme quer durch sämtliche Gefühlslagen
(...)


Miesbacher Merkur vom 16.10.2000

(...)
Eigenkomponierte Musik für die Sinne, das boten die Sängerin Carolin Roth und der Pianist Markus Seemüller
(...)
Eine Stunde lang unterhielt die Formation Pianovoice ihr Publikum und erhielt dafür reichlich Applaus! (...)


Home  News  Auftrittstermine  Hörproben  CD-Bestellung  Foto-Galerie  Pressestimmen  Kontakt  Newsletter-Abo  Impressum

Copyright © 2003 by Carolin Roth and Markus Seemüller